Empfohlene Trainingsintensität: 3 Tage pro WocheDauer des Trainings: 45 MinutenBenötigtes Trainingsmaterial: Matte (als Unterlage), 1 Paar Kurzhanteln

Dieser Trainingsplan für einen durchtrainierten Körper wird keinen Meister Propper aus dir machen. Ziel ist viel mehr einen wohl definierten und durchtrainierten Körper zu erlangen. Bauchmuskeln, Brustmuskeln, Bizeps und Trizeps werden trainiert. Gesünder ist es natürlich, wenn der Körper gleichmäßig trainiert wird. Daher ist dieser Trainingsplan hauptsächlich für jemanden gedacht, der nicht besonders viel Zeit mitbringt, aber nicht auf einen durchtrainierten Körper verzichten will.

Mache von jeder Übung 2 Sätze a 15-20 Wiederholungen und immer 30 Sekunden Pause zwischen den Sätzen. Nun zu den Übungen:

Ein durchtrainierter Körper: Die Übungen

  1. Kurzhantelcurls
  2. Butterflys
  3. Butterflys über dem Kopf
  4. Trizepsübungen hinter dem Kopf
  5. Crunches
  6. Crunches über Kreuz
  7. Beinheber

Ein durchtrainierter Körper ist mit dem richtigen Trainingsplan also für jeden zu erreichen. Damit dein Körper allerdings auch wirklich durchtrainiert aussieht, ist es unerlässlich, dass du weiteren Sport betreibst um Fett zu verbrennen. Denn wenn dein durchtrainierter Körper unter einer Schicht Fett verborgen ist, dann ist es wahrscheinlich nicht das, was du erreichen wolltest. Also geh ein paar mal die Woche Joggen und achte auf eine gesunde fettarme Ernährung!

Trainingsplan für einen sportlich durchtrainierten Körper, 1.8 out of 5 based on 28 ratings