Trainingspläne für Anfänger und Profis: Muskelaufbau, Laufen, Abnehmen und vieles mehr!

Am meisten angesehen:

Letzte 24 Stunden

Letzte Woche

Letzter Monat


 

Suchmaschinenoptimierung von WebPath in Hamburg und Automated Website Testing mit FRET

Der optimale Trainingsplan ist oft gesucht und selten gefunden. Wir möchten dabei helfen, dass jeder Sportler den Trainingsplan findet, der richtig und optimal für seine Trainingsziele ist. Zusammen mit euch möchten wir hochwertige Trainingspläne zusammentragen. Dabei verlassen wir uns auf das Know-How von allen unseren Benutzern. Wir fordern alle dazu auf sich rege an unserem Projekt zu beteiligen. Jede Bewertung und jeder Kommentar an einem Trainingsplan erhöht die Qualität dieses Projektes. Niemand kann Experte für alle Sportarten sein, aber zusammen finden wir den optimalen Trainingsplan für Muskelaufbau und Bodybuilding, einen Trainingsplan zum Abnehmen, Schwimmen, Marathon und Laufen, einen Fitnessplan für zuhause oder ein beliebiges anderer Trainingsplan. Der “optimale Trainingsplan” sieht natürlich für jeden Sportler anders aus. Die individuelle Trainingsplanung hängt ganz stark von den persönlichen Trainingszielen ab, der Fitness, die ein Sportler mitbringt, und der Zeit, die für das Training zur Verfügung steht.

Wichtig: Auf dieser Seite kann JEDER Trainingspläne hinzufügen. Durch die Bewertungsfunktion und die Kommentare kann ein recht guter Rückschluss auf die Qualität von dem jeweiligen Trainingsplan geschlossen werden, aber es kann keine Garantie gegeben werden. Im Zweifel sollte immer ein Arzt, Physiotherapeut oder ausgebildeter Trainer befragt werden, ob sich der Trainingsplan für einen eignet oder nicht. Mit der körperlichen Gesundheit sollte man hier auf keinen Fall leichtfertig umgehen. Bei falschem Training können sehr leicht Muskeln, Knochen, Sehnen und Gelenke in Mitleidenschaft gezogen werden. Gerade auch minderjährige Anfänger sollten sich von Profis zuvor Rat für ihren individuellen Traininsplan einholen, denn hier gelten für den Muskelaufbau etc. ganz andere Regeln, wenn die Gesundheit nicht in Mitleidenschaft gezogen werden soll.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass sich diese Plattform wirklich nur um den Aufbau des Trainingsplan kümmert und zum Beispiel die Ernährung, Aufwärmen und Dehnübungen nicht ausführlich behandelt. Wer hier noch keine Erfahrungen mitbringt, sollte sich auf jeden Fall bei geeigneten Institutionen (Fitnesstrainer, Sportlehrer, Trainer oder auch im Internet) darüber informieren, welche Aufwärmübungen sinnvoll sind, wie man sich ausgewogen bei sportlicher Belastung ernährt und natürlich auch welche Dehnübungen man anwenden sollte, nachdem man nach dem Trainingsplan seiner Wahl trainiert hat.